Das RKW Hessen ist seit Jahrzehnten eng in die Wirtschaftsförderung des Landes Hessen eingebunden, als Beratungsstelle im Rahmen der "Richtlinien des Landes Hessen zur Gründungs- und Mittelstandsförderung". Aktuell stehen auch wieder Fördermittel zur Verfügung, um Gründungswilligen und kleinen und mittleren Unternehmen qualifizierte Beratungsleistung anzubieten, und zwar qualitätsgesichert. Hierfür stellen das hessische Wirtschaftsministerium und der Europäische Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) Fördermittel zur Verfügung.

Kleine und mittlere Unternehmen können, auch in der aktuell schwierigen Zeit der Corona-Pandemie, über das RKW Hessen von sehr vielen verschiedenen Landes-Beratungsförderprogrammen profitieren:

* Umsetzung betrieblicher Entwicklungskonzepte – verschiedene Beratungsthemen möglich

* Digitalisierungsberatung

* Übergabeberatung

* Designberatung

* Beratungen zur Energie- und Ressourceneffizienz (Hessen-PIUS)

* Unterstützung bei Antragstellung in Innovationsförderprogrammen des Bundes und der EU

* Coaching

Über diese Landesprogramme hinaus ist das RKW Hessen auch ein bei Beratungsförderprogrammen des Bundes gelistetes Beratungsunternehmen:

* Programm "Förderung unternehmerischen Know-hows" beim BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle)

* Programm "unternehmensWert Mensch" vom BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales)

Mit Förderung können auch weiterführende und aufwändigere Maßnahmen (z.B. die Beantragung von Krediten oder anderen Liquiditätshilfen) begleitet werden. Im Bedarfsfall werden hierzu individuelle Angebote unterbreitet.

Mögliche Beratungsthemen in der aktuellen Situation:

* Finanzierung: Strategie und Planung, Controlling, Liquiditätsplanung, Krisenberatung, Begleitung Antragstellung öffentlicher Förderung und Finanzhilfen, Vorbereitung und Begleitung Bankgespräche, etc.

* Marketing/ Vertrieb: Kunden binden, halten und neue finden, Marktanalysen, Nutzung Online-Marketing und Social Media

* Digitale Organisation: Home Office, Digitale Meetings und Anwendungen, Digitalisierungsberatung

* Neue Geschäftsmodelle

* Kommunikation (intern und extern): Öffentlichkeitsarbeit, Krisenkommunikation, Vermeiden von Panik, Mitarbeiter und Kunden "bei Laune halten", Coaching Führungskräfte

* Beschaffungsprozesse: Einkaufsalternativen, Reaktion auf Wegfall betroffener Märkte und Vorprodukte

* Dazu weitere unternehmensspezifische Themen möglich.

Als Soforthilfe bietet das RKW Hessen zudem eine ungeförderte Perspektivenberatung an, um schnellstmögliche Unterstützung leisten zu können. Es geht darum, abzuwägen, was jetzt getan werden kann, welche Hilfen zur Verfügung stehen und wie dem Unternehmen in der jeweiligen Situation geholfen werden kann. Aufgrund der Corona-Problematik werden die Gespräche ausschließlich telefonisch oder per Videokonferenz (soweit technisch möglich) durchgeführt. Der Austausch von Unterlagen erfolgt per Mail. Zunächst wird die aktuelle Situation im Betrieb besprochen (insbesondere Liquidität, Auslastung, spezifische Belastungen, Betroffenheit Pandemie-Anordnungen usw.). Mögliche Hilfen (Kurzarbeitergeld, Förderkredite, Bürgschaften, Zuschüsse, aber auch kurzfristige Einsparmöglichkeiten) werden passgenau beleuchtet und entsprechende Empfehlungen gegeben. Alle Empfehlungen, die das Unternehmen erhält, werden auch in einem Kurzbericht festgehalten, der per E-Mail mit allen notwendigen Hinweisen und Links zu den empfohlenen Maßnahmen oder Anträgen direkt an das Unternehmen geht. Auch eine Antragsunterstützung kann hier geleistet werden.

Über Hinweise zu unserem Angebot an Ihre Unternehmenskontakte würden wir uns freuen. Für Rückfragen steht Ihnen unser Beratungsteam gerne zur Verfügung.

RKW Hessen GmbH – www.rkw-hessen.de<http://www.rkw-hessen.de/>

Büro Kelsterbach

Tel.: 0 61 96 / 97 02-40

beratung@rkw-hessen.de<mailto:beratung@rkw-hessen.de>

Büro Kassel

Tel.: 05 61 / 9 30 99-90

kassel@rkw-hessen.de<mailto:kassel@rkw-hessen.de>

RKW Hessen GmbH

Kleiner Kornweg 26-28

65451 Kelsterbach

Tel.: 0 61 96 / 97 02 - 40

E-Mail: aktuelles@rkw-hessen.de<mailto:Aktuelles@rkw-hessen.de>

Internet: www.rkw-hessen.de<http://www.rkw-hessen.de/>

Gewerbeverein Münster e.V.
Annelore Oestreicher
Mozartstr. 7b
64839 Münster
a.oestreicher@gewerbeverein-muenster.de